• BROCAST

[BBL] DER 6. SPIELTAG

Was war das denn bitte für ein wahnsinniger Abend? Noch nie gab es in der Geschichte der BBL einen Spieltag mit so vielen spannenden Begegnungen. In diesem Artikel wollen wir den gestrigen Stream nochmals Revue passieren lassen und die drei spannensten Partien in aller Ausführlichkeit analysieren.



Es ist 18:00. Die Brawl Ball Arena füllt sich langsam. Einige sind noch am Würstchenstand vor dem Stadion zugange. Andere wiederum haben sich bereits auf ihren Plätzen eingefunden und warten gespannt auf den ersten Schlagabtausch des Tages:


Toxiq Academy vs Munich Academy


Im ersten Spiel des Abends trafen die beiden Academy Teams von #Munich und #Toxiq aufeinander und zeigten den Zuschauern drei hochkarätige Matches, die sogar Brawl Ball Muffeln die Pickel aus dem Gesäß quetschten.

Durch das frühe Tor von Vinc, der sich auch dieses Mal wieder für einen El Primo pick entschieden hatte, machten die Münchener direkt klar, wo es heute hingehen soll. Bis zur 27 Sekunde vor Schluss bleibt Munich die dominierende Kraft. Dann aber kommt Faser, beschleunigt seinen Frank nahezu auf Lichgeschwindkeit und drückt die Kugel mit aller Gewalt ins Tor der Munichs (1:1). Damit aber nicht genug. #Toxiq steht bereits wenige Sekunden nach dem Ausgleich wieder in der gegnerischen Spielfeldhälfte und plötzlich geht alles ganz schnell: Traumpass von Jehan zu Faser in Kombination mit einer perfekten Frank Ulti und der Ball Rollt ins Tor (1:2).


Wir springen ins zweite Game. #Munich jetzt von Anfang an frischer und wacher. WarrioX krallt sich sofort den Ball und läuft mit Bibi über die linke Flanke in Richtung Tor. Mit 616 HP kommt er schließlich zum Schuss - Jehan stellt sich zwar in den Weg, dreht sich dann jedoch unglücklich nach hinten. Sieben Sekunden gespielt - Eigentor - 1:0 für #Munich Academy.

Nur zwanzig Sekunden später folgt die Antwort von #Toxiq. Faser krallt sich den Ball, gewinnt das Duell gegen Scooby TK und drückt den Ball uns gegnerische Tor (1:1).

Dann aber, 13 Sekunden vor Schluss schafft es WarrioX erneut einen perfekten Solo Lauf zu starten und erzielt damit das 2:1 für sein Team.


Es steht 1:1 in Sätzen und beide Mannschaften sind aggro as shit. Nach 27 Sekunden dann der erste Treffer von Munich Academy durch ein traumhaftes Zusammenspiel von Scooby und WarrioX. #Toxiq schafft es nicht mehr die Defensive zu stabiliseren und öffnet damit Räume. Vinc spielt unterdessen Wrestling auf der rechten Seite und schafft es schließlich knapp eine Minute vor Schluss sein Team zum 2:0 Sieg zu ballern.

Endstand: #Toxiq Academy vs #Munich Academy - 1:2

Team Military CH vs Die Einheit


Um 18:50 startet dann das nächste Highlight Spiel. Team #Military CH gegen die #Einheit, die wie gewohnt mit einem Großraumtaxi voller Fans anreist. Der Chat kann die Begnung kaum abwarten, weil Carzyfire seit knapp 30 Minuten damit beschäftigt ist Witze vorzutragen, die einem normalen Menschen nicht mal unter Einfluss alkoholischer Getränke und mit vorgehaltener Schusswaffe ein Lächeln entlocken könnten.


Die Teams machen sich derweil an das Erstellen der Lobby. Schnell wird klar, dass #Military CH ein dritter Mann für die Partie fehlt. Die Einheit zeigt aber ein sportliches Verhalten und gestattet den Gegnern aus der Schweiz einen Gast für die Begenung einzuladen. Das Karma Level der Einheit steigt damit OVER 9000!!!

Mit einer kurzen Verzögerung startet dann auch die erste Partie. Wie gewohnt tritt die Einheit zunächst sehr dominant auf und versohlt erstmal kräftig Ärsche. Knapp eine Minute dauert es jedoch, bis Denxz seinen einheitlichen Kollegen das erste Tor beschafft. #Military ist jetzt in Alarmbereitschaft. Muss reagiert. 52 Sekunden vor Schluss sieht gameplayer, der bereits in den vergangen Partien durch sein Talent als Stürmer aufgefallen ist, die Gelegenheit für eine Primo Ult und schafft es damit den Ball völlig ohne Bedrängnis ins Tor der #Einheit zu stoßen. (1:1) Alles sieht danach aus, als würden wir in die Overtime gehen. Dann aber, fünf Sekunden vor Ende der Partie hat generalawesome Platz auf der rechten Seite und spielt einen Traumpass zu Fabi, der den Ball durch drei gegnerische Spieler hindurch im Tor versenkt und seinem Team somit den Sieg einfährt. Das Publikum ist derweil völlig aus dem Häuschen. In der Ferne lassen sich Lobgesänge auf die von Karma nur so strotzenden Einheitler vernehmen.

Das zweite Spiel beginnt erneut mit einem frühen Tor der #Einheit durch den El Primo Liebhaber Denxz, sich völlig unbemerkt vor dem gegnerischen Tor platzieren konnte. Knapp 40 Sekunden später sieht es dann so aus, als würde die Einheit die 3 Punkte durch ein weiteres Tor von Denxz nach Hause holen. Dabei hatten sie ihre Rechnung aber ohne gameplayer gemacht, der durch eine Geschickte Ult im letzten Moment noch retten kann. Damit jedoch nicht genug. 47 Sekunden vor Schluss steht #Military CH geschlossen vor dem Tor der #Einheit. Zombie OP, der durch das Einverständnis der Einheit bei den Schweizern aushelfen durfte, sieht die Gelegenheit für eine perfekte Barley Ult und rollt dadurch für gameplayer den roten Teppich direkt ins Tor - (1:1). #Military jetzt frischer und deutlich aggresiver in der Offensive. Gameplayer spielt inzwischen, als wäre er in ein Fass voller Sterioden gefallen und presst mit aller Gewalt richtung gegnerisches Tor. Er setzt seine Primo Ult ein und bekommt in der selben Sekunde die Primo Ult von Denxz ab. Der Ball entwickelt durch dieses Gewusel scheinbar ein Eigenleben und entscheidet sich spontan, ins Tor der Einheit zu rollen - (2:1) . #Military rettet sich damit in letzter Sekunde und will jetzt im dritten Spiel die Punkte einfahren.

Das dritte Spiel beginnt zunächst mit wenig Torschancen auf beiden Seiten. Etwas mehr als eine Minute ist bereits gespielt. Dann kommt Fabei von der Einheit und macht mit seinem Carl den Fidget Spinner Modus an. Er mäht nicht nur die Wiese auf 2 Milimeter, sondern überfährt dabei auch diverse Spieler von #Military CH. Letztendlich gelingt es ihm den Ball zum 0:1 ins Tor zu ballern.

20 Sekunden später und es passiert wieder das, was bereits in den vergangen zwei Spielen passiert ist. Manu von #Military CH legt mit seinem Carl den fünften Gang ein und lässt die Kupplung schnackeln. Unbeirrt drückt er schließlich den Ball ins Tor der #Einheit. Das Publikum ist aus dem Häuschen. Die Menge Tobt. Einige Fans der Einheit brennen Bengalische Feuer an.

Wir sind inzwischen in der Overtime angekommen und keine der beiden Mannschaften möchte jetzt noch ein Risiko eingehen. 26 Sekunden vor dem Ende der letzten Partie kommt dann aber gameplayer mit einer gut platzierten Primo Ult und der Ball rollt in einem Schneckentempo ins Tor der Einheit. Damit sichert sich #Military CH in drei unfassbar fesselnden und knappen Partien den Sieg und damit weitere 3 Punkte auf der Tabelle.



TKS vs Nova De


Als letztes Spiel des Tages stand ein Duell zwischen zwei Giganten auf dem Programm. Team Kill Stealer, die im algemeinen als Brawl Ball Götter verehrt werden, trafen auf einige dr höchsten Spieler der Welt. Es ist also kein Wunder, dass die Zuschauer bereits den ganzen Abend auf diesen Schlagaustausch warteten. #TKS schickte für die Begegnung Jeton, xXJ-PLAYXx und Dima in die Arena. #Nova entschied sich für die Spieler $LeNain$, Gama und Cerulean. Gespielt wurde auf der Arena "Pinhole Punt", die von #TKS im Vorfeld der Liga zur persönlichen Heimarena auserkoren wurde.


Das erste Spiel startet pünktlich. Auf diesem Niveau ist es auch wenig verwunderlich, dass #TKS und #Nova De sich für ein identisches Brawler Setup entschieden haben. Neben Nita- und Gene-Picks auf beiden Seiten, setzen beide Teams auf den neuen Brawler "Bibi". Beide Teams sind sich über die Stärke ihres Gegenübers bewusst und gehen zunächst keine großen Risiken ein. Knapp 45 Sekunden sind in der ersten Partie noch zu spielen. Jeton hat das Auge für die Situation und erkennt, dass sich J-PLAY auf der linken Spielfeldseite freiläuft. LeNain kann sich nicht mehr rechtzeitig in den Weg stellen und J-PLAY nutzt die vorteilsposition für einen brachialen Ult-Schuss ins gegnerische Tor - 1:0 für #TKS.

Wenige Sekunden später folgt aber der Ausgleich von #Nova. Jeton und Dima lassen sich zu stark vom namenlosen Bär ablenken , den Gama in Richtung des gegnerischen Strafraums gespielt hat, und öffnen damit einen großzügigen Raum für LeNain auf der rechten Seite. Dieser Setzt zum Schuss an - Jeton kommt nicht mehr rechtzeitig dazwischen - und der Ball rollt ins Tor - 1:1!

Das Spielt geht in die Overtime. 40 Sekunden vor Schluss steht J-PLAY mit dem Ball vor dem Tor der Novajaner. Jeton bietet sich auf der rechten Seite für einen Pass an. J-PLAY will es aber allein machen. Er täuscht links an und haut den Ball mit einem geboosteten Schuss in die rechte Ecke. Endstand nach dem ersten Game: 2:1 für #TKS!


Die zweite Partie startet mit einer längeren Verzögerung. Vermutlich mussten beide Mannschaften nochmal ein Angst-Pipi machen, um wieder mit voller Kozentration am Start sein zu können.

#Nova jetzt von Beginn an deutlich aggresiver. LeNain hat den Ball und läuft auf das gegnerische Tor zu. Jeton stellt sich ihm in den Weg, wird aber durch einen gekonnten Grab von Cerulean`s Gene zurückgezogen und eliminiert. Auch Dima verwendet jetzt die Gene Ult und zieht LeNain nach hinten. Cerulean krallt sich den Ball und hat jetzt nur noch J-PLAY vor sich, der es aber trotz aller Bemühungen nicht mehr schafft, den Ausgleich durch Cerulean zu verhindern - 0:1 für #Nova!

Die Killstealer jetzt wieder auf dem Weg zum gegnerischen Tor. Wieder folgt ein traumhafter Grab von Dima, der es schafft LeNain vom eignen Tor wegzuziehen und Jeton somit die Möglichkeit zum Ausgleich gibt - 1:1!

Dann war wieder Nova am Zug. Cerulean ist nur wenige Meter vom gegnerischen Tor entfernt und hat den Ball sicher am Fuß. Dima steht mit gerade einmal 160 HP im eigenen Spawn, kann jedoch mithilfe eines gelungenen Grabs den Angriff von Cerulean zunächst unterbinden. Gama macht es jetzt aber bärenstark, eliminiert J-PLAY und Dima und kann schließlich in aller Ruhe mit dem Ball ins Tor laufen. TOR FÜR #NOVA - 1:2 Endstand im zweiten Game!

Das Publikum erwartet das letzte, alles entscheidende Spiel mit großer Freude.

Wir gehen ins letzte Spiel des Abends. Die ersten 45 Sekunden gibtes es keine nennenswerten Torchancen für beide Mannschaften. Dann kommt #TKS aber vollzählig vor das gegnerische Tor. Jeton macht den Weg frei und bekommt ein hervorragendes Zuspiel von Dima. Alle gegner warten aktuell auf den Respawn und Jeton kann den Ball ungestört im Tor versenken - 1:0! Es gebt aber spannend weiter! Bis zur Sekunde 28 vor Schluss liefern sich die Mannschaften ein Gefecht im Mittelfeld. Dann kommt aber LeNain für #Nova und beginnt einen geschichtsträchtigen Solo-Run Richtung Tor. Trotz Überzahl gelingt es #TKS nicht, die LeNain´s Bibi aufzuhalten. Dieser läuft, wenn auch mit wenig HP, ins gegnerische Tor und gleicht aus! Zwischenstand: 1:1!

Es geht erneut in die Verlängerung. Die Anspannung beider Mannschaften ist förmlich zu spüren. Nach so einem intensiven Match will hier sicherlich keiner die Punkte liegen lasssen. Die Overtime läuft gerade einmal 5 Sekunden und dann passiert es: Jeton sieht, dass sich Dima auf der rechten Seite freiläuft und spielt einn Querpass zu seinem #TKS Kollegen. LeNain will sich erneut dazwischenstellen, wird aber sofort von J-PLAY`s Gene-Grab zurückgezogen. Dima schafft es schließlich den Ball in der rechten Torecke zu versenken und holt damit die 3 Punkte für seine Mannschaft!

#TKS kann sich in einem mehr als intensiven Spiel knapp gegen #Nova durchsetzen und übernimmt damit den zweiten Platz in der Tabelle hinter Ako Roshi.




Hier könnt ihr noch die anderen Ergebnisse des 6. Spieltages und die Tabelle sehen. Wenn du den Spieltag verpasst hast, dann kannst du dir den vollständigen Stream auf dem Twitch Kanal von #BroCast ansehen. Alle Links findest du am Ende des Beitrags:




Stream verpasst? Hier könnt ihr euch die Highlights nochmal anschauen!




Wenn euch unser Content gefällt, dann folgt uns doch auf Twitch, YouTube und unseren Social Media Kanälen:

Twitch: BroCast: https://www.twitch.tv/tv_brocast uniplayTV https://www.twitch.tv/uniplayTV

YouTube: BroCast: https://www.youtube.com/channel/UCU5fiEYcsO8LBiUUXzsi9ww uniplayTV: https://www.youtube.com/channel/UC7U_j6054MU_TNUpAD5ywqQ

Twitter:

Brocast: https://twitter.com/BroCast_TV

uniplayTV: https://twitter.com/uniplayTV


Instagram:

Brocast: https://www.instagram.com/brocast_tv/

uniplayTV: https://www.instagram.com/uniplaytv_official/


#BroCast #unipayTV #BrawlStars #Brawl #BrawlBall #BrawlBallLiga #BBL #Spieltag6 #BroHype #uniHype #Grüßegehenraus #AmStart

0 Ansichten

contact us: info@brocast.de

This content is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Supercell and Supercell is not responsible for it. For more information see Supercell's Fan Content Policy. See our Privacy Policy for additional details. v1.2